skandinavien, finnland, reise, urlaub, ferien

Mit der Fähre nach Finnland

faehre, finnland, skandinavien, hafen, schiff

Wer Finnland auf entspannte und ruhige Weise über den Wasserweg erreichen möchte, dem stehen drei Fähr-Anbieter zur Verfügung: die Viking Line, die Tallink Silja Line und Finnlines. Zu erreichen ist Finnland von Schweden, Estland und Deutschland aus, wobei die Häfen Helsinki, Turku und Mariehamn angefahren werden.

Mit der Viking Line geht es einmal täglich von der schwedischen Hauptstadt in die Hauptstadt Finnlands - von Stockholm nach Helsinki. Die Überfahrt dauert 16 Stunden. Die finnische Stadt Turku erreichen Reisende innerhalb von 12 Stunden mit der Fähre von Stockholm über Mariehamn auf den Åland Inseln. Diese verlässt Stockholm zwei mal täglich. Auch eine dritte Fähre der Viking Line verkehrt zwischen Schweden und Finnland: von Kapellskär bis zu drei mal täglich nach Mariehamn. Schneller geht es von Tallinn in Estland, innerhalb von 2,5 Stunden kommt man so nach Helsinki.

Die Fährverbindungen Stockholm - Helsinki und Stockholm - Turku, jeweils über Mariehamn, werden auch ein bis zwei mal täglich von der Tallink Silja-Line bedient. Das gleiche gilt für die Strecke Tallinn - Helsinki, die von Tallink Silja drei mal täglich gefahren wird. Dieser Anbieter bedient aber auch den deutschen Hafen Rostock. Innerhalb von 27 Stunden setzt man von dort nach Helsinki über.

Die einzige Finnland-Route der Finnlines startet ebenfalls von Deutschland aus. Ein bis zwei mal täglich verlassen die Fähren in Travemünde den Hafen und legen 27 Stunden später in Helsinki an.


Fährensuche

Nutzen Sie unsere Fährensuche, um Ihre Fähre nach Finnland zu finden und zu buchen. Wählen Sie dazu einfach Ihre Route und die Anzahl an Mitreisenden aus.